Loading...

8. Januar 2024

Judoka des VfL Sittensen

Hanse-Kata-Turnier

Am 9.12.23 fand das Hanse-Kata-Turnier beim Bremer Judo-Verband in Ritterhude statt.
Es waren 50 Teilnehmende aus allen Bundesländern angereist, die sich in 7 Katas gegeneinander messen wollten.

Teilnehmen durften „Kata-Turnier-Einsteiger“ und Kata-Paare, die bisher noch keine Finalteilnahme auf einer Deutschen Kata-Meisterschaft oder den German Kata Open erreicht haben. 

Friedrich Kehn und Regina Intemann traten in der Katame no kata, der Form der Kontrolle, an. Friedrich übernahm den Part des Tori (der Ausführende), Regina Intemann fungierte als Uke (der Erduldene).
Die beiden belegten den 2.Platz.

Teilnehmende, die in einer Kata mit zwei Partnern starten, müssen einmal als Uke und einmal als Tori antreten, dabei ist Tori ist der Ausführende, Uke der Erduldene.

Regina Intemann trat ebenfalls in der Juno Kata, der Form der Geschmeidigkeit, mit ihrer Trainingspartnerin Johanna an. Hier war Johanna Tori und Regina Uke und erreichten den 7.Platz. 

Dieses Turnier war wichtig, um die Katabegeisterung außerhalb einer Prüfung zu erleben und um den Judo...weiterlesen

Am 9.12.23 fand das Hanse-Kata-Turnier beim Bremer Judo-Verband in Ritterhude statt.
Es waren 50 Teilnehmende aus allen Bundesländern angereist, die sich in 7 Katas gegeneinander messen wollten.

Teilnehmen durften „Kata-Turnier-Einsteiger“ und Kata-Paare, die bisher noch keine Finalteilnahme auf einer Deutschen Kata-Meisterschaft oder den German Kata Open erreicht haben. 

Friedrich Kehn und Regina Intemann traten in der Katame no kata, der Form der Kontrolle, an. Friedrich übernahm den Part des Tori (der Ausführende), Regina Intemann fungierte als Uke (der Erduldene).
Die beiden belegten den 2.Platz.

Teilnehmende, die in einer Kata mit zwei Partnern starten, müssen einmal als Uke und einmal als Tori antreten, dabei ist Tori ist der Ausführende, Uke der Erduldene.

Regina Intemann trat ebenfalls in der Juno Kata, der Form der Geschmeidigkeit, mit ihrer Trainingspartnerin Johanna an. Hier war Johanna Tori und Regina Uke und erreichten den 7.Platz. 

Dieses Turnier war wichtig, um die Katabegeisterung außerhalb einer Prüfung zu erleben und um den Judokas auch etwas anderes als die heimische Halle zu zeigen.

Weniger lesen

Weitere News

Girls-Only Fussballcamp 13. Juli 2024

Als voller Erfolg konnte das erstmalig stattfindende Mädchen-Fussball-Camp "Girls Only" des VfL Sittensen...

Mehr lesen Girls-Only Fussballcamp
Erfahrungsbericht der neuen Schiedsrichter 4. Juli 2024

Im November 2023 haben sieben engagierte Lehrgangsteilnehmende erfolgreich den Schiedsrichterlehrgan ...

Mehr lesen Erfahrungsbericht der neuen Schiedsrichter
Tanzsport: EM in Stuttgart 1. Juli 2024

Die Veranstalter der Europameisterschaft im Line Dance können zufrieden sein ...

Mehr lesen Tanzsport: EM in Stuttgart
Tischtennis: 8. Platz in Dachau 1. Juli 2024

Die Herrenmannschaft des VfL Sittensen, bestehend aus Torsten Gerken ...

Mehr lesen Tischtennis: 8. Platz in Dachau
Fussball: HeavyLift@Sea sponsert Zipper 21. Juni 2024

Die U15 II des VfL Sittensen freut sich über die großzügige Unterstützung von ...

Mehr lesen Fussball: HeavyLift@Sea sponsert Zipper
Tennis: Herren 30 und 1. Damen 40 punkteten 17. Juni 2024

Sonne, Regen, Wind und Wolken: An diesem Wochenende ...

Mehr lesen Tennis: Herren 30 und 1. Damen 40 punkteten