Loading...

Beste Vereinshomepage

Wir haben gewonnen!

Mehr lesen
VFL Sittensen, Sportverein, der Platz für Vielfalt

Für Jung und Alt

Willkommen auf dem Platz für Vielfalt

mit Deutschlandfunk-Interview

Forschungsprojekt MiMiK

Mehr Informationen

Nichts vor in den Ferien?

Komm in unsere Camps!

Anmeldung und Infos
VFL Sittensen, Sportverein, der Platz für Vielfalt

Fit bleiben

Auspowern - im Team oder Allein?

15. February 2024

VfL Sittensen:SSV Hagen (25:13)

Deutlicher Punktgewinn

Am letzten Wochenende hatten wir die Mannschaft aus Hagen zu Gast. Wir wollten gern an die gute Leistung vom vorherigen Spiel anknüpfen, entsprechend konzentriert startete die Begegnung und wir spielten uns in den ersten Minuten eine 4-Tore-Führung heraus.

Der SSV Hagen kam mit unserer kompakten Abwehr nicht zurecht und so bekamen wir immer wieder die Möglichkeiten den Ball zu erobern und Tempogegenstöße zu starten. Im weiteren Verlauf nahm sich die Gegner eine Auszeit und auch wir nutzten diese, um uns kurz zu besprechen. Anschließend ging es für uns Sittenser erfolgreich weiter und wir konnten den Vorsprung weiter vergrößern. Hagen hatte weiterhin keinen Zugriff aufs Spiel und so ging es beim Stand von 15:4 in die Halbzeit.

In der Pause wurde kurz durchgeatmet und das wichtigste besprochen. Dann wollten wir da weitermachen, wo es im ersten Spielabschnitt aufgehört hatte. Aber der Gegner hatte sich noch nicht aufgegeben, so fielen in den nächsten Minuten auf beiden Seiten gleichermaßen die Tore. Mitte der zweiten Halbzeit stand es dann 20:10. Doch wir hielten die gegnerische Mannschaft weiterhin auf Distanz, auch wenn im Angriff nicht mehr alles so reibungslos lief wie vorher. Die Hagener versuchten zwar weiterhin die Partie noch zu ihren Gunsten zu gestalten, aber in der Schlussphase agierten wir abgeklärt und nutzten unsere Chancen. So konnten wir am Ende durch eine gute Mannschaftsleistung einen 25:13 Heimsieg feiern.

Es spielten: Michel Schönfeld (Tor) Daniel Rosemeyer (8), Sören Evers, Tobias Grönboldt (1), Tim Augustin, Christopher Ahrens, Sebastian Quest (3/1), Engelbert Theimer (4), Hendrik Rathje (4), Jan Petersen (1), Dennis Bock, Paul K...weiterlesen

Am letzten Wochenende hatten wir die Mannschaft aus Hagen zu Gast. Wir wollten gern an die gute Leistung vom vorherigen Spiel anknüpfen, entsprechend konzentriert startete die Begegnung und wir spielten uns in den ersten Minuten eine 4-Tore-Führung heraus.

Der SSV Hagen kam mit unserer kompakten Abwehr nicht zurecht und so bekamen wir immer wieder die Möglichkeiten den Ball zu erobern und Tempogegenstöße zu starten. Im weiteren Verlauf nahm sich die Gegner eine Auszeit und auch wir nutzten diese, um uns kurz zu besprechen. Anschließend ging es für uns Sittenser erfolgreich weiter und wir konnten den Vorsprung weiter vergrößern. Hagen hatte weiterhin keinen Zugriff aufs Spiel und so ging es beim Stand von 15:4 in die Halbzeit.

In der Pause wurde kurz durchgeatmet und das wichtigste besprochen. Dann wollten wir da weitermachen, wo es im ersten Spielabschnitt aufgehört hatte. Aber der Gegner hatte sich noch nicht aufgegeben, so fielen in den nächsten Minuten auf beiden Seiten gleichermaßen die Tore. Mitte der zweiten Halbzeit stand es dann 20:10. Doch wir hielten die gegnerische Mannschaft weiterhin auf Distanz, auch wenn im Angriff nicht mehr alles so reibungslos lief wie vorher. Die Hagener versuchten zwar weiterhin die Partie noch zu ihren Gunsten zu gestalten, aber in der Schlussphase agierten wir abgeklärt und nutzten unsere Chancen. So konnten wir am Ende durch eine gute Mannschaftsleistung einen 25:13 Heimsieg feiern.

Es spielten: Michel Schönfeld (Tor) Daniel Rosemeyer (8), Sören Evers, Tobias Grönboldt (1), Tim Augustin, Christopher Ahrens, Sebastian Quest (3/1), Engelbert Theimer (4), Hendrik Rathje (4), Jan Petersen (1), Dennis Bock, Paul Kürger (4/2)

Fotos: Kathrin Holst

Weniger lesen

Weitere News

Toleranz und Menschenrechte 11. April 2024

Am Samstag, den 13.04.2024 um 11 Uhr startet die kreisweite Demo für Toleranz und Menschenrechte am...

Mehr lesen Toleranz und Menschenrechte
Handball: deutlicher Sieg 11. April 2024

Nach langer Osterpause starteten die Damen aus Sittensen mit einem Heimspiel gegen die Gästinnen aus...

Mehr lesen Handball: deutlicher Sieg
Restaurant Zum Hollengrund sponsert 8. April 2024

Die neue kurze Trainingsbekleidung wurde gesponsert vom Hotel-Restaurant Zum Hollengrund ...

Mehr lesen Restaurant Zum Hollengrund sponsert
Tanzsport: Berlin Open 8. April 2024

Aus ganz Europa präsentierten sich Linedancer am 15. - 17.03.24 bei diesem internationalen Turnier in der...

Mehr lesen Tanzsport: Berlin Open
Tischtennis: Doppelspiele in Elm 8. April 2024

Am vergangenen Samstag kam es zu einem zweifachen Duell mit unseren Freunden vom MTV Elm ...

Mehr lesen Tischtennis: Doppelspiele in Elm
Karate: Intensivlehrgang 5. April 2024

Das Karate Dojo des VfL Sittensen lädt zu einem spannenden und lehrreichen 2-tägigen Intensivlehrgang ...

Mehr lesen Karate: Intensivlehrgang